Hochzeitsfotografin

Paula aka (also known as) Paalke, das bin ich...

Mein Name:

 

Paula und Paalke, wir sind dieselbe Person. Mit meinem friesischen Vornamen habe ich drei Jahre in den USA gelebt. Das Chaos wäre perfekt gewesen. Wer soll dort den Vornamen Paalke verstehen bzw. richtig aussprechen, wenn dies hierzulande selten klappt?! Also hieß ich Paula. Da ich in den USA begonnen habe, Hochzeiten zu fotografieren, heißt mein Unternehmen jetzt Paula Dietrich Photography. Und ich habe seitdem zwei Vornamen, eigentlich drei: Meine Kunden nennen mich Paula. Meine Familie nennt mich Pauli. Der Rest sagt Paalke.

 

 

Das mache ich gerne:

 

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und Freunden. Ich liebe fremde Länder und Sprachen, aber auch unser zu Hause, hier in Monheim am Rhein. Ich treibe gerne Sport, bin in der Natur und ...fotografiere...einfach immer und überall. Dabei fordere mich immer wieder selber heraus, indem ich mir neue Aufgaben mit der Kamera stelle und Herausforderungen wie Langzeitbelichtung oder Doppelbelichtung meistere oder möglichst alle Funktionen meiner Kamera erlerne.

 

Meine Heimat ist die Nordsee. In einer kleinen Stadt namens Varel bin ich aufgewachsen. Seitdem zieht es mich immer wieder ans Meer. Ich reise regelmäßig zurück und fotografiere auch hin und wieder Hochzeiten in Varel oder Dangast.  

 

 

Meine fotografischen Kenntnisse:

 

In Amerika (2014-2017) habe ich viel Zeit in meine fotografische Ausbildung gesteckt. Ich habe am Kansas City Art Institute diverse Kurse zu Gestaltung, Komposition, Licht, Fotobearbeitung und anderen Themen belegt. Mit anderen lokalen Fotografen habe ich kurz darauf Hochzeiten fotografiert und fotografische Projekte umgesetzt.

 

Seitdem fotografiere ich offiziell Hochzeiten, manchmal auch Familien und Kinder.

 

Seit 2018 bin ich offizielle Partnerin der Marienburg in Monheim. Ich habe ein großes Herz für dieses besondere Gebäude, sowie für das professionelle Team rund um Alex und seine freundlichen und aufgeschlossenen Mitarbeiter. Eine Hochzeit hier ist ein unvergessliches und einmaliges Erlebnis. Direkt auf dem Gelände sowie in unmittelbarer Umgebung findet man wunderschöne Möglichkeiten für Hochzeitsfotos.

 

 

Meine Arbeit für euch:

 

 

Inzwischen fotografiere ich Hochzeiten in Monheim und Umgebung, wie Langenfeld, Köln und Düsseldorf. Ich nehme mir stets viel Zeit um euch und eure Ideen und Wünsche kennenzulernen. Gemeinsam besprechen wir euren großen Tag, eure Hochzeit. Am liebsten erzähle ich eure Geschichte von Anfang an. Das „getting ready“ der Braut (oft auch des Bräutigams) ist immer etwas ganz Besonderes: Das Kleid, der Schmuck, die Details, die aufgeregten Helfer/innen. All das gehört zu eurem besonderen Tag.

 

Während der Feier fange ich nicht nur die klassischen Momente (Trauung, Ringübergabe etc.) ein, sondern lege viel Wert auf Details sowie auf besondere Momente und Emotionen.

 

Wenn ihr möchtet, bin ich auch die Fotografin eurer „Engagement Session“.  

 

Meldet euch noch heute, um bei einem persönlichen Gespräch zu klären, wie und wann wir eure Hochzeit fotografieren. Euren Kaffee - den übernehme ich!